Presse

Sie haben eine Presseanfrage?

Kontaktieren Sie uns gerne per Mail (pressestelle@sh-gruene.de), telefonisch erreichen Sie unsere Pressesprecherin Nicole Walter unter +49 (173) 4130638 und unseren stellvertretenden Pressesprecher Matthias Kissing unter +49 (173) 6626516.

Sie möchten unsere Pressemitteilungen abonnieren?



    Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe (Spamschutz):



    Pressemitteilungen

    Herzlichen Glückwunsch an alle Kandidatinnen und Kandidaten für die Bundestagswahl im September! Und ein großes Dankeschön an alle Bewerber*innen! Am Samstag, 27. März 2021, haben wir auf dem digitalen Landesparteitag unser Team für Berlin gewählt. Mit Luise Amtsberg und Robert Habeck auf den Spitzenplätzen gehen wir in die Bundestagswahl im September 2021. Beide wurde mit hervorragenden Ergebnissen gewählt. Dazu sagt ...
    Weiterlesen …
    Diesen Samstag, am 27. März 2021 ab 10 Uhr, wählen die Delegierten des Landesverbands Schleswig-Holstein von Bündnis 90/Die Grünen die Kandidat:innen für die Landesliste zur Bundestagswahl im September 2021. Der Landesparteitag wird aufgrund der Corona-Pandemie in einem Hybrid-Format stattfinden. Einige Kandidierende, u.a. Luise Amtsberg, Robert Habeck, Ingrid Nestle, Konstantin von Notz und Denise Loop werden ihre Bewerbungsrede in Präsenz im ...
    Weiterlesen …
    Am 21. März starten wir unsere Aktionswoche zum Weltwassertag. Unser Motto: „Mach Deinen Spaziergang zum CleanUp SH!“ Schön, wenn Du mit dabei bist. Wir wollen mit der Aktionswoche zum Weltwassertag (22.03.) öffentlich deutlich machen, dass vor allem weggeworfene Zigarettenkippen die Meere und Gewässer enorm verschmutzen und dass dieses Thema eine breite Aufmerksamkeit braucht. Viele grüne Kreis- und Ortsverbände in ganz ...
    Weiterlesen …
    Am Montag werden auch Schüler:innen ab der 7. Klasse teilweise in den Präsenzunterricht zurückkehren. Dazu sagt Ann-Kathrin Tranziska, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein: Endlich ist es soweit, das ist ein wichtiger und richtiger Schritt. Kinder und eben auch ganz besonders Jugendliche sind von den Folgen der Corona-Pandemie in besonderem Maß betroffen. Ihre Bildungschancen, ihre soziale Entwicklung und ihre ...
    Weiterlesen …
    Zu sehen ist das Dach des Rathauses in Lübeck
    Am 25.02.2021 wird Umweltminister Jan Philipp Albrecht an der Sitzung Lübecker Bürgerschaft teilnehmen und mit den Abgeordneten über die Entsorgung von Bauabfällen des AKW Brunsbüttel debattieren. Dazu sagen die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis: Wir fordern die SPD und CDU in Lübeck dringend auf, Verantwortung zu nehmen und sich der gesellschaftlichen Herausforderung der Entsorgung von ...
    Weiterlesen …
    Neubaugebiet
    Grüne Politiker*innen aus Schleswig-Holstein werben für neue Ziele bei der Bebauung. „Wir müssen in Schleswig-Holstein davon wegkommen, jeden Tag rund drei Hektar Land zu bebauen!“ Mit diesem Appell legen Ann-Kathrin Tranziska, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, und der Sprecher der Grünen Schleswig-Holsteinischen Landesarbeitsgemeinschaft Bauen & Wohnen, Tafin Ahsbahs aus dem Kreis Pinneberg, konkrete Vorschläge für die Umsetzung Grüner Ziele für ...
    Weiterlesen …
    Zur Räumung des Flensburger Bahnhofswaldes durch einen privaten Sicherheitsdienst sagt der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Steffen Regis: Der Einsatz eines privaten Sicherheitsdienstes zur Räumung des Flensburger Bahnhofswaldes durch den Investor ist in dieser Situation völlig unverhältnismäßig und eine bewusste Eskalation der Lage. Es ist mir unbegreiflich, wie man in der dramatischen Corona-Lage in Flensburg so verantwortungslos agieren und die Gesundheit ...
    Weiterlesen …
    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein starten in die erste Phase der Arbeit an ihrem Programm zur Landtagswahl 2022. Seit gestern haben Mitglieder insgesamt vier Wochen lang Zeit, dem Landesvorstand ihre Ideen für das GRÜNE Wahlprogramm mitzuteilen. Dafür hat die Partei extra eine neue Programmwebsite eingerichtet. Die Beteiligung der Basis bildet den Auftakt eines breit angelegten Programmprozesses, in dem der Landesvorstand dem ...
    Weiterlesen …