Datenschutz

Der Schutz deiner persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten deine Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (EU-Datenschutzgrundverordnung, Telemediengesetz). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir dich über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Datenschutz

Persönliche Daten

Persönliche Daten, die du BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Landesverband Schleswig-Holstein elektronisch übermittelst, z.B. deinen Namen, Postanschrift, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landesverband Schleswig-Holstein wird Dir nur Informationen zuschicken, sofern du dich für entsprechende Dienste angemeldet hast.

Kontakt zu uns

Wenn du per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnimmst, werden deine angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Gleiches gilt für Anfragen über unsere Präsenzen auf Facebook, Instagram und Twitter. Wir weisen hierbei darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die internen Löschungsfristen von Drittanbietern haben.  

Datenlöschung und Speicherung

Deine personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist z.B. entsprechend des Parteienrechts entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Nutzungsdaten und Web-Analyse

Unserer Website verwendet das Tool WP-Statistics, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. WP-Statistics verwendet sog. “Cookies”, das sind Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich deiner anonymisierten IP-Adresse) auf unserem Webspace, der bei der domainfactory GmbH, Oskar-Messter-Str. 33, 85737 Ismaning gehostet wird, lokal gespeichert. Die Daten werden von uns für ein Jahr zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass du als Nutzer*in für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern, es kann jedoch sein, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. (Nähere Informationen findest du unten unter “Verwendung von Cookies”.)

Wenn du mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus deinem Besuch nicht einverstanden bist, kannst du der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in deinem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass WP-Statistics keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn du deine Cookies löschst, hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von dir erneut aktiviert werden muss. Du bist beim ersten Besuch unserer Website per Pop-up auf diese Funktion hingewiesen worden und hast dieser zugestimmt beziehungsweise widersprochen.

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen und folgender Rechtsgrundlagen gemäß Artikel 6 Abs. 1 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung:

  • Einwilligung
  • Vertragserfüllung oder vorvertragliche Maßnahmen
  • rechtliche Verpflichtungen
  • zur Wahrung eines berechtigten Interesses. Die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten der Betroffenen überwiegen das erstgenannte Interesse nicht.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Daten werden von uns für ein Jahr zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass du als Nutzer für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf deinem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Sie ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn du dies nicht wünschst, kannst du deinen Browser so einrichten, dass er dich über das Setzen von Cookies informiert und du dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

  • Netscape, Mozilla, Firefox: -> Bearbeiten -> Einstellungen -> Erweitert -> Cookies
  • Explorer: -> Ansicht -> Internetoptionen -> Erweitert -> Cookies

Google Maps

Die Webseite sh-gruene.de verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google kannst du den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort kannst du im Datenschutzcenter auch deine Einstellungen verändern, so dass du deine Daten verwalten und schützen kannst.

Hier findest du weitergehende Anleitungen zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten.

Verwendung von Social Plugins (Facebook, Twitter, Google+)

Die Webseite sh-gruene.de verwendet mit den “Teilen”-Buttons am Anfang der Artikel sogenannte Social Plugins von Facebook, Twitter und Google+. Das Plugin ist mit den entsprechenden Logos gekennzeichnet. Wenn du dieses Plugin durch Anklicken des jeweiligen Buttons aufrufst, wird eine Verbindung z.B. zu den Facebook-Servern hergestellt. Damit werden Daten an ein außereuropäisches Drittland übertragen. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten du besucht hast. Bist du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information deinem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Beim Anklicken des „Empfehlen“-Buttons werden diese Informationen deinem Facebook-Konto zugeordnet, was du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern kannst. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre findest du in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Facebook, Instagram & Twitter

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein greift für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, dublin 2, Ireland zurück.

Wir weisen darauf hin, dass du unsere Facebook-Seite (facebook.com/gruenesh) und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzt. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). Alternativ kannst du die über diese Seite angebotenen Informationen auch auf unserem Internet-Angebot unter www.sh-gruene.de abrufen.

Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a deine IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf deinem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung:

de-de.facebook.com/help/pages/insights  

Die in diesem Zusammenhang über dich erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort findest du auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: de-de.facebook.com/about/privacy Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook findest du hier: de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die deinem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei “deutschen” IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer*innen (z.B. im Rahmen der Funktion “Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern möglich.

Wenn Sie als Nutzer*in aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf deinem Endgerät ein Cookie mit deiner Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass du diese Seite aufgesucht und wie du sie genutzt hast. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, deine Besuche auf diesen Webseiten Seiten zu erfassen und deinem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf dich zugeschnitten angeboten werden.

Wenn du dies vermeiden möchtest, solltest du dich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion “angemeldet bleiben” deaktivieren, die auf deinem Gerät vorhandenen Cookies löschen und deinen Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die du unmittelbar identifiziert werden kannst, gelöscht. Damit kannst du unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass deine Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn du auf interaktive Funktionen der Seite zugreifst (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske.

Nach einer etwaigen Anmeldung bist du für Facebook erneut als bestimmte*r Nutzer*in erkennbar. Informationen dazu, wie du die vorhandene Informationen verwalten oder löschen kannst, findest du auf folgender Facebook Support-Seite: de-de.facebook.com/about/privacy

Eingebundene YouTube-Videos

Die Webseite sh-gruene.de bindet YouTube-Videos ein. Die eingebundenen Clips legen bei dem Aufrufen der Seite Cookies auf den Computern der User ab. Wer das Setzen von Cookies für das Google-Werbeprogramm deaktiviert hat, wird auch beim Aufrufen von YouTube-Clips mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. YouTube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchtest du dies verhindern, musst du das im Browser blockieren.

Links zu anderen Webseiten

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets die*der jeweilige Anbieter*in oder Betreiber*in der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Deine Rechte

Dir stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Du hast das Recht, jederzeit der Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 DSGVO erfolgt, zu widersprechen und somit auch zuvor gegebene Einverständniserklärungen zurückzunehmen. Dazu wende dich bitte grundsätzlich an info@sh-gruene.de.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst du unter: SCO-CON:SULT, Hauptstraße 27, 53604 Bad Honnef; datenschutz@gruene.de; Tel.: 02224/988290.

Wenn du glaubst, dass die Verarbeitung deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder deine datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, kannst du dich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die Landes-Datenschutzbeauftragten.

Du erreichst uns unter folgenden Kontaktdaten
E-Mail: info@sh-gruene.de
Post: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein, Alter Markt 9, 24103 Kiel.

Mailinglisten

Als Mitglied einer unserer Mailinglisten, in die Sie sich haben eintragen lassen, weisen wir Nicht-Mitglieder der Partei BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN darauf hin, dass uns dazu ein schriftliches Einverständnis vorliegen muss.
Für die Mailinglisten verarbeiten wir auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Deine E-Mail-Adresse, ggf. Vor- und Zuname sowie den Status als Mitglied oder Nicht-Mitglied unserer Partei.

Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie jederzeit bei uns der Verwendung Ihrer Daten grundsätzlich oder für bestimmte Zwecke widersprechen. Um Mailinglisten abzubestellen, wenden Sie sich bitte an lv.listenmoderator@sh-gruene.de

Ihnen stehen die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche verletzt worden sind, können Sie sich bei dem/der zuständigen Beauftragte*n für Datenschutz beschweren.

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst du unter: SCO-CON:SULT, Hauptstraße 27, 53604 Bad Honnef; datenschutz@gruene.de; Tel.: 02224/988290.

Der Webserver fhi-lists.de und der darauf angebotene Mailinglisten-Dienst auf Basis der Open-Souce-Software Mailman und werden in Eigenverantwortung vom Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und den GRÜNEN KREISVERBÄNDEN betrieben. Die dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten unterliegen den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten. Diese Informationen können jederzeit von unserer Webseite abgerufen werden.

Nutzung des Mailinglisten-Dienstes

Bei Nutzung des Mailinglisten-Dienstes werden sowohl temporäre Logdaten als auch Profile mit persönlichen Einstellungen gespeichert.

In Logdateien werden gespeichert:

  • Bei jedem Aufruf einer Webseite: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum, Uhrzeit, angeforderte URL, Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystems (sofern vom anfragenden Webbrowser übermittelt)
  • Bei An- und Abmeldungen von einer Mailingliste: Datum, Uhrzeit, Mailingliste, Mailadresse, IP-Adresse, Art der An- bzw. Abmeldung (z.B. individuell oder durch Listenverwalter)
  • Beim Versenden von Mails an Mailinglisten:
  • Datum, Uhrzeit, Absenderadresse, Mailingliste, Betreff
  • Datum, Uhrzeit, Empfangsadressen, Betreff
  • Beim automatischen Versenden von Standardmails durch Mailman (z.B. Aufforderungen zur Bestätigung der Anmeldung, Willkommen-Mails, Mitgliedschafts-Erinnerungsmails, …):
  • Datum, Uhrzeit, Empfangsadresse, Betreff

Die Verarbeitung der Daten in den Logdateien geschieht wie folgt:

  • Die Logeinträge werden ausgewertet, um Störungen des Dienstes oder Angriffe auf den Dienst zu erkennen und entsprechend reagieren zu können.
  • In Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen wird manuell ausgewertet.
  • Einträge, die älter sind als sieben Tage, werden gelöscht.

Für jede Mailingliste, in der Sie Mitglied sind, wird außerdem ein persönliches Profil angelegt und bei Veränderungen aktualisiert. Dieses Profil enthält Ihre Mailadresse, Ihr Listenpasswort (in verschlüsselter Form) sowie weitere Einstellungen, die Sie größtenteils selbst über eine Webseite verwalten können (z.B. ob Ihre Mailadresse für andere sichtbar sein soll oder nicht bzw. ob Sie monatliche Erinnerungsmails bekommen wollen oder nicht). Es gibt allerdings auch ein paar wenige Einstellungen, die nur der jeweilige Listenverwalter vornehmen kann (z.B. ob Beiträge für die Liste moderiert werden).

Die Webseite zur Verwaltung Ihrer persönlichen Einstellungen erreichen Sie über folgende Adresse:

https://listen.sh-gruene.de/options/(listenname) ohne die Klammern

Dabei müssen Sie sich mit Ihrer Mailadresse und Ihrem Listenpasswort authentifizieren. Wenn Sie das Passwort vergessen haben, können Sie es sich zumailen lassen (Punkt “Passwort-Erinnerung” auf der gerade genannten Seite). Bitte beachten Sie, dass ein Listenverwalter im Rahmen seines administrativen Zugangs grundsätzlich alle Mailadressen der von ihm verwalteten Liste einsehen kann, auch dann, wenn eingestellt wurde, dass die Mailadresse nicht angezeigt werden soll – diese Einstellung wirkt also nicht für den Listenverwalter.

Bei administrativen Fragen zu einer Liste bzw. deren Einstellungen wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Listenverwalter, erreichbar unter <listenname>-owner@fhi-lists.de (ebenfalls ohne die Klammern).

Die Daten werden von der eingesetzten Software (Mailman) zur Bereitstellung der Mailinglisten-Funktionalität benötigt. Sie werden gelöscht, wenn die betreffende Mailadresse aus einer Liste gelöscht wird bzw. wenn die Liste als Ganzes gelöscht wird.

Die Mailman-Software verwendet außerdem ein Cookie zur Session-Verwaltung. Darüber hinaus wird keine Art von User Tracking eingesetzt, insbesondere erfolgt keine Auswertung für Reichweitenanalysen o. ä.

Weitergabe personenbezogener Daten

Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere IT-Infrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken an Dritte oder eine Veröffentlichung finden nicht statt.

Ihre Rechte

Sie haben ein Auskunftsrecht über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Außerdem haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung. Wenn Sie diese Rechte wahrnehmen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich an uns.

Gültigkeit und Aktualität

Mit der Nutzung des Mailinglisten-Dienstes willigen Sie in die oben beschriebene Datenverwendung ein. Diese Datenschutzerklärung ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Erklärungen.

Durch die Weiterentwicklung unseres Mailinglisten-Dienstes kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu überarbeiten. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, und empfehlen Ihnen, sich die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.