Stellenausschreibungen

Politische Referent*in

GRÜN im echten Norden, das heißt „Ökologisch. Gerecht. Weltoffen“. Unter diesen Stichworten machen wir zukunftsorientierte Politik für den Norden, geben Antworten auf die Klimakrise und setzen dabei auf die Balance zwischen Wirtschaft, Sozialem und Ökologie. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein hat derzeit über 4.500 Mitglieder, 15 Kreisverbände und rund 100 Ortsverbände. Mit vielen neuen Mitgliedern und noch mehr Ideen und Tatkraft nehmen wir Kurs auf spannende Wahljahre. In diesen bewegenden politischen Zeiten erweitern wir unser Team, um noch mehr zu erreichen.

Der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet bis Sommer 2022 eine*n

Politische Referent*in (w/m/d)

im Umfang von zunächst 20-30 Stunden pro Woche.

Du möchtest nicht nur politisch engagiert auf dem Sofa sitzen, sondern engagiert für GRÜNE Politik arbeiten? Du kennst die politischen Verhältnisse im Land und willst sie aktiv mit uns verändern?

Als politische*r Referent*in bildest du in unserem Team das Rückgrat der politischen Arbeit des Landesvorstands. Du bist nah am politischen Geschehen, beobachtest und analysierst die politische Lage in Schleswig-Holstein, recherchierst zu politischen Themen und bereitest Positionspapiere, Statements und Wordings inhaltlich vor. Kern deiner Aufgabe ist der Programmprozess sowie die Aufbereitung GRÜNER Beschlüsse und Parteiprogrammatik für den anstehenden Bundestags- und Landtagswahlkampf für unsere Kandidat*innen und Wahlkämpfer*innen. Darüber trägst du zum Gelingen von Projekten des Landesvorstands bei, indem du sie von der Planungsphase bis zum Ziel begleitest, für die Beteiligung parteiinterner Stakeholder sorgst und die Umsetzung aktiv nachverfolgst. Neben Alltagstätigkeiten, wie dem Protokollieren von Sitzungen oder der internen Kommunikation mit unseren Gremien, gehört auch die gelegentliche Begleitung GRÜNER Politiker*innen bei Terminen zu deinen Aufgaben.

Das bieten wir dir:

  • Die Möglichkeit, politischer Arbeit zum Erfolg zu verhelfen
  • Ein dynamisches, hochmotiviertes Team mit flachen Hierarchien und steilen Ideen
  • Viele Mitglieder mit großem ehrenamtlichen Engagement für die GRÜNE Sache
  • Offenheit für Ideen, Kritik und eigene Projekte
  • Die Aussicht auf spannende, harte aber erfolgversprechende Wahlkämpfe
  • Einen Arbeitsplatz in der Kieler Innenstadt, flexibles Arbeiten, und Weihnachtsgeld
  • Eine Bezahlung angelehnt an die Entgeltgruppe E 12 des TV-L

Dafür erwarten wir außerordentlichen Einsatz und Identifikation mit GRÜNER Politik, gute Kenntnisse der schleswig-holsteinischen Landespolitik sowie herausragendes strategisches Gespür für politische Themen und Prozesse, Kenntnisse der Landesparteien und deren Programmatik. Eine schnelle Auffassungsgabe, Eigenständigkeit und Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte „Hands-On-Mentalität“ bringst du ebenso mit wie die Bereitschaft zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten und Außeneinsätzen. Verlässlichkeit, klare Kommunikationsfähigkeiten und eine treffsichere schriftliche Ausdrucksfähigkeit sind zudem unabdingbar.

Der Landesverband gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrant*innen und von Menschen mit Behinderung. Solange die Stellenanzeige geschaltet ist, ist die Stelle noch nicht besetzt.

Deine schriftliche Bewerbung sende uns bitte zusammen mit aussagefähigen Unterlagen per Mail an steffen.regis@sh-gruene.de (PDF mit einer Dateigröße von max. 10 MB). Wir bitten darum, auf Bewerbungsfotos zu verzichten.

Bewerbungsunterlagen werden von uns gespeichert und spätestens nach Abschluss der gesetzlichen Speicherfristen gelöscht. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche verletzt worden sind, kannst Du Dich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: SCO-CON:SULT, Hauptstraße 27, 53604 Bad Honnef; datenschutz@sh-gruene.de.

Mitarbeiter*in Finanzbüro

GRÜN im echten Norden, das heißt „Ökologisch. Gerecht. Weltoffen“. Unter diesen Stichworten machen wir zukunftsorientierte Politik für den Norden, geben Antworten auf die Klimakrise und setzen dabei auf die Balance zwischen Wirtschaft, Sozialem und Ökologie. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein hat derzeit über 4.500 Mitglieder, 15 Kreisverbände und rund 100 Ortsverbände. Mit vielen neuen Mitgliedern und noch mehr Ideen und Tatkraft nehmen wir Kurs auf spannende Wahljahre. In diesen bewegenden politischen Zeiten erweitern wir unser Team, um noch mehr zu erreichen.

Der Landesverband BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein sucht frühestens zum 1. November 2020 eine*n

Mitarbeiter*in für die Buchhaltung

im Umfang von 8,75 Stunden pro Woche.

Du bringst eine kaufmännische Ausbildung und Fachkenntnisse mit oder hast im Studium bereits Grundlagenkenntnisse in der Buchhaltung und Bilanzierung erworben? Dann suchen wir dich als Unterstützung für die Buchhaltung unserer Kreisverbände. Zu deinen Aufgaben gehört das Einbuchen der Einnahmen und Ausgaben auf den Bankkonten von Kreisverbänden. Ferner prüfst du für unsere Mitglieder Kostenabrechnungen und gibst gegebenenfalls Korrekturhinweise.

Das bieten wir dir:

  • eine fachlich fundierte Einarbeitung u. a. in ein Buchhaltungsprogramm
  • eine gewisse Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung
  • ein lebendiges Arbeitsumfeld und ein Arbeitsplatz in der Kieler Innenstadt
  • Praxiserfahrung im kaufmännischen Bereich
  • eine Bezahlung von 450 € als Minijob bzw. 455 € als Werkstudent*in

Dafür erwarten wir:

  • Grundlagenkenntnisse in der Buchhaltung und Bilanzierung
  • Erfahrung im Umgang mit Tabellenkalkulationsprogrammen (z. B. Excel, OpenOfficeCalc)
  • Sorgfältiges Arbeiten und gutes Zahlenverständnis
  • Gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teamarbeit
  • Einfühlungsvermögen in die Besonderheiten des Geschäftsstellenbetriebes einer politischen Partei, etwa im Umgang mit ehrenamtlichen Funktionsträgern

Der Landesverband gewährleistet die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Migrant*innen und von Menschen mit Behinderung.

Deine schriftliche Bewerbung sende uns bitte zusammen mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 15.10.2020 per Mail an henning.vonschoening@sh-gruene.de (PDF mit einer Dateigröße von max. 10 MB). Wir bitten darum, auf Bewerbungsfotos zu verzichten. Bewerbungsunterlagen werden von uns gespeichert und spätestens nach Abschluss der gesetzlichen Speicherfristen gelöscht. Wenn Du glaubst, dass die Verarbeitung Deiner Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutz- rechtliche Ansprüche verletzt worden sind, kannst Du Dich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: SCO-CON:SULT, Hauptstraße 27, 53604 Bad Honnef; datenschutz@sh-gruene.de.