#KeinGradWeiter – Freitag für das Klima streiken

Kein Grad weiter! Das ist das Motto unter dem Fridays for Future morgen zum globalen Klimastreik aufruft. Auch in unserem Bundesland sind wieder zahlreiche Demos angemeldet und warten auf eure Teilnahme. Denn auch wenn die Pandemie derzeit die meiste Aufmerksamkeit auf sich zieht, die Klimakrise ist nicht vorbei. Sie macht auch keine Pause, wie das viele zu Anfang der Corona-Krise gedacht haben. Also schnappt euch euer Fahrrad und/oder eure Maske und geht mit auf die Demo morgen. Gestreikt wird u.a. in Lübeck, Kiel, Flensburg, auf Sylt und auf Föhr, in Bad Segeberg und Itzehoe – kurz, an richtig vielen Ort in Schleswig-Holstein. Schaut am besten bei Fridays for Future vorbei, wo und wie bei euch vor Ort demonstriert wird.

Neuste Artikel

Grüner Landesparteitag findet digital statt – Listenaufstellung wird verschoben

Große Koalition muss aufhören die EU-Agrarreform zu blockieren

Die Nährwertampel ist längst überfällig

Ähnliche Artikel