Suchformular
Suche schließen

„Grüne und Alter“ – Grüne Senior*innenpolitik im Fokus

Selbstbestimmung, Teilhabe, Gesundheit und Fairness – Gemeinsam mit Jasper Balke (MdL), Gazi Freitag (Landesvorsitzender GRÜNE SH) und Christa Möller-Metzger (GRÜNE Sprecherin für Senior*innenpolitik in der Hamburgischen Bürgerschaft, angefragt) wollen wir das Thema Alter angesichts aktueller und zukünftiger Herausforderungen der Generation 60 neu denken.

Über den wichtigen Fokus auf die Themen Rente und Pflege hinaus möchten wir einen Aufschlag machen für eine breitere sozialpolitische Perspektive auf das Thema Alter und dazu gemeinsam in verschiedenen Themen-Workshops über zentrale Bausteine und Ziele GRÜNER Senior*innenpolitik diskutieren.

Vor diesem Hintergrund laden wir Euch herzlich ein zur Workshop-Veranstaltung am

Samstag, den 30. September 2023 von 11.00 – 16.00 Uhr in der Pumpe (Kiel).

Programm

Ab 10.30 Uhr

Ankommen, Klönen, Kaffee

 

11.00 Uhr

Begrüßung durch die LAG Sozial- und Arbeitsmarktpolitik

 

11.05 Uhr

Impulse zum Thema von Gazi Freitag (Landesvorsitzender der GRÜNEN SH) und

 

Jasper Balke (gesundheitspolit. Sprecher der GRÜNEN Landtagsfraktion SH)

 

11.30 Uhr

Vortrag von Christa Möller-Metzger (GRÜNE Sprecherin für Senior*innenpolitik der Hamburgischen Bürgerschaft)

 

12.15 Uhr

Vorstellung der Workshops und Einteilung der Gruppen

 

12.30 Uhr

Gemeinsames Mittagessen

 

13.15 Uhr

Workshop-Phase

 

14.30 Uhr

Kaffeepause

 

15.00 Uhr

Ergebnispräsentation aus den Workshops und Abschlussdiskussion

 

16.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Für Getränke, Verpflegung und Mittagessen ist gesorgt. Zur besseren Planbarkeit wird um Anmeldung bis zum 22.09.23 per E-Mail an lag.soziales@sh-gruene.de gebeten.

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und spannende Diskussionen!

Viele Grüße,

Kim-Kathrin Lewe

für die LAG Sozial- und Arbeitsmarktpolitik

Die Veranstaltung ist beendet.

  • Nord-Grüne zum Forderungspapier der Naturschutzverbände für besseren Ostseeschutz
    Am Montag haben die schleswig-holsteinischen Naturschutzverbände gemeinsam mit dem Landesnaturschutzbeauftragten und dem Landesnaturschutzbeirat ein Forderungspapier für besseren Ostseeschutz an die Landesregierung übergeben. Dazu sagt Anke Erdmann, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein:...