„Bürger*innenrat Klima ist wichtiger Meilenstein für das Erreichen des 1,5 Grad-Ziels“

Zum heute veröffentlichten Handbuch Klimaschutz Schleswig-Holstein sagt Ann-Kathrin Tranziska, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen:

Das von uns in Auftrag gegebene Handbuch ist ein wichtiger Schritt zur Erreichung des 1,5 Grad-Ziels für Schleswig-Holstein. Damit liegt erstmals eine detaillierte Analyse für alle Sektoren vor, die aufzeigt, mit welchen Maßnahmen wir das Ziel des Pariser Klimaabkommens in Schleswig-Holstein noch schaffen können.

Die Studie unterstützt unsere Forderung, einen Bürger*innenrat Klima auch für Schleswig-Holstein einzuführen. Der Bürger*innenrat Klima soll als Forum dienen, in dem Schleswig-Holsteiner*innen mögliche Klimaschutzmaßnahmen diskutieren und ein breiter gesellschaftlicher Konsens erreicht werden kann.

Das vorliegende Handbuch bietet eine wichtige Unterstützung für unseren aktuell laufenden Programmprozess für die Landtagswahl 2022. Unser Ziel ist klar: maximale Ambition Schleswig-Holsteins zur Erreichung des 1,5 Grad-Ziels– sozial gerecht, solide finanziert und die Wirtschaft stärkend.

Das Handbuch Klimaschutz Schleswig-Holstein ist hier im Internet zu lesen: https://handbuch-klimaschutz.de/assets/pdf/Handbuch-Klimaschutz_Schleswig-Holstein.pdf

Neuste Artikel

Geld für eure grünen Projekte: Der Projektfonds des Landesverbandes

Das Foto zeigt Monika Heinold und Aminata Touré. Beide sitzen entspannt lächelnd nebeneinander auf zwei Sesseln. Im Hintergrund ist eine grün angestrahlte Wand zu sehen.

Unser Vorschlag für das Grüne Spitzenduo zur Landtagswahl 2022: Monika Heinold und Aminata Touré!

„Wir gratulieren Jan Philipp Albrecht“

Ähnliche Artikel