marsjo / Pixabay"> marsjo / Pixabay

Energiewende

Einigung bei der Regionalplanung Wind

10 Gigawatt Windenergie in Schleswig-Holstein! Das haben wir als Energieziel zum Klimaschutz versprochen, das halten wir in der Jamaika-Koalition ein.
Heute hat sich die Koalition über die Grundlagen für die Neuberechnung der Regionalpläne für die Windenergie in Schleswig-Holstein verständigt. Für die Akzeptanz der Energiewende ist die angestrebte Erhöhung des Abstands zu Wohnbebauung eine gute Sache. Die lange fachliche Debatte der Ministerien war daher eine gute Investition in die Akzeptanz. Denn die Energiewende kann nur gemeinsam mit den Bürger*innen in Schleswig-Holstein gelingen.

Die heutige Einigung zeigt, dass wir GRÜNE (Energie-)Ziele in der Jamaika-Koalition umsetzen können. Wir freuen uns, dass nun zügig die Umsetzung der Regionalplanung erfolgen kann und dann erste neue Anlagen errichtet werden können. Damit wird Schleswig-Holstein auch weiterhin seiner Vorreiterrolle beim Klimaschutz gerecht.

Neuste Artikel

Jetzt kann die Klimaregierung endlich an den Start gehen!

Geld für eure grünen Projekte: Der Projektfonds des Landesverbandes

Das Bild zeigt die Bühne des Landesparteitags, Steffen Regis am Redepult und ein Fernsehteam.

Parteitag findet in Hybrid-Format statt

Ähnliche Artikel