Kommunalwahl

Klar. Grün. Gemacht! Grüne erreichen Spitzen-Ergebnis bei Kommunalwahl

Bei der Kommunalwahl haben wir 16,5% im Landesdurchschnitt ((2013: 13,7 %)) erreicht. Das ist mehr alsein großer Erfolg und ist dem großen Einsatz unserer Kandidat*innen und Wahlkämpfer*innen zu verdanken. Wir wollten das Land begrünen und haben mit unzähligen Wahlkampfständen, -aktionen, Plakaten, Flyern, Türhängern, an Haustüren, bei Veranstaltungen und im Netz genau das getan.  GRÜN war präsent und sichtbar mit großem Engagement und Einsatz, kreativ und politisch.

Insgesamt 182.371 Schleswig-Holsteiner*innen schenkten uns ihr Vertrauen und setzen nun Hoffnungen in gute GRÜNE Politik. In allen Kreisen konnten wir unsere Stimmenzahl ausbauen und im ganzen Land wählten uns über 34.000 mehr Menschen als 2013. In Flensburg sind wir zweitstärkste Kraft ganz knapp hinter der CDU geworden. Landesweit sind wir nun etablierte drittstärkste Kraft. Was für ein Erfolg!

In vielen Gemeinden sind wir zweitstärkste Fraktion geworden und nach aktuellem Stand in Schenefeld, Börnsen, Quarnbek, Schwentinental, Laboe und Felde sogar stärkste Fraktion! Wir haben dieses Mal zahlreiche Direktmandate geholt! Auch das ist echt ein Kracher. Als wachsende Partei werden wir und über den Umgang mit Direktkandidaturen in der Zukunft Gedanken machen müssen.

Unsere klare grüne Linie, der fröhliche und hochmotivierte Wahlkampf vor allem aber die gute, transparente, anpackende Arbeit in den letzten 5 Jahren haben sich ausgezahlt! #klargrünmachen war die perfekte Überschrift für diese Kommunalwahl. Das breite Grinsen am Wahlabend tragen wir in die Kreise und Räte und setzen GRÜNE Ideen im ganzen Land in die Tat um. Für die frisch Gewählten werden wir und auch die GAR-SH (die kommunale Vernetzung der GRÜNEN und Alternativen Räte in Schleswig-Holstein – http://www.gar-sh.de) Möglichkeiten zur Vernetzung und Schulung anbieten. Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch natürlich neben der GAR-SH auch immer an uns als Landesvorstand oder das Team der Landesgeschäftsstelle wenden.

Der Wahlerfolg ist auch die Gelegenheit um noch mehr neue Mitglieder zu gewinnen, um gemeinsam GRÜNE Wahlerfolge in GRÜNE Politik umzusetzen. Erzählt euren Freund*innen und Bekannten also gerne von unseren Erfolgen und den Möglichkeiten in einer Partei. Mitglied werden ist einfach und auch online möglich: https://sh-gruene.de/mitmachen/mitglied-werden/

Neuste Artikel

Pflichtdienst

Grüne lehnen Pflichtdienst ab

Europäische Asylpolitik

Demo: Seebrücke statt Seehofer

Europäische Asylpolitik

GRÜNE rufen zur Demonstration „Seebrücke statt Seehofer” auf

Ähnliche Artikel