llmicro / Pixabay"> llmicro / Pixabay

Glückwunsch an Armin Laschet zur Wahl als CDU-Vorsitzenden!

Zur Wahl des neuen Bundesvorsitzenden der CDU sagen die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen, Ann-Kathrin Tranziska und Steffen Regis:

Mit einer persönlichen Rede hat Armin Laschet die Delegierten überzeugt, unklar blieb dabei aber, welchen Kurs die CDU mit ihm einschlägt: Ist es ein Bruch mit der Politik der Ära Merkel oder deren Fortsetzung? Laschet muss erst noch beweisen, dass er den Ernst der Lage in Sachen Klimaschutz, sozialer Gerechtigkeit und beim Kampf gegen Rassismus erkennt und zu notwendigen politischen Veränderungen bereit ist.

Das knappe Wahlergebnis für Laschet und der enorm große Stimmanteil des Merz-Lagers sind eine Warnung: Der CDU steht nicht nur eine Zeit der Zerrissenheit und des Austarierens mit der Schwesterpartei CSU bevor, sondern auch eine Bewährungsprobe im Standhalten gegen Rechts.
Laschet wird zunächst zeigen müssen, dass er die CDU führen kann. Als Ministerpräsident in der Corona-Bekämpfung gab er oft keine gute Figur ab. Nun wird er sich noch größeren Aufgaben gegenübergestellt sehen.

Neuste Artikel

Zu sehen ist das Dach des Rathauses in Lübeck

AKW-Bauabfälle: Sachliche Debatte statt populistischer Falschaussagen

Neubaugebiet

Nachverdichten, höher bauen, alte Wohngebiete modernisieren

Eine bewusste Eskalation der Lage durch den Investor

Ähnliche Artikel