Die Streiks sind ein Symptom

Zum heutigen Bahnstreik vom 10.12.2018 sagt der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein, Steffen Regis:

Reisenden und Pendler*innen bereitete der heutige Bahnstreik ohne Frage Schwierigkeiten. Dennoch habe ich viel Verständnis für die Streikenden Eisenbahner*innen. Der Bahn fehlt an allen Ecken Personal sodass die Arbeitsbedingungen immer mieser werden. Die Beschäftigten spüren die Auswirkungen einer falschen Konzernstrategie, die auf Gewinnmaximierung setzt, statt den Kernaufgaben des Bahnverkehrs gerecht zu werden. Das geht zu Lasten der Zuverlässigkeit und auch der Arbeitsbedingungen. Ich finde gut, dass sich viele Beschäftigte hiergegen wehren. Die völlig zu Recht verärgerten Pendler*innen sollten ihren Frust an den Bahnkonzern richten. Die Streiks sind nur ein Symptom. Die Ursachen müssen durch die Verantwortlichen bei der Bahn endlich angegangen werden.

Neuste Artikel

Agrarwende

Aufruf zur Demonstration „Wir haben es satt“

100 Tage Jan Philipp Albrecht im Amt: Eine perfekte Wahl

Gesellschaft

Gewalt gegen Frauen ist nicht nur ein „Frauenthema“

Ähnliche Artikel