Landesvorstand

Der Landesvorstand (LaVo) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Schleswig-Holstein besteht aus fünf Mitgliedern. Dies sind zwei gleichbereichtigte Vorsitzende, die den Landesverband gegenüber der Öffentlichkeit und Presse, sowie innerhalb der Partei vertreten. Einer Schatzmeisterin, die die Finanzen des Landesverbandes koordiniert und zwei Beisitzer*innen, die den Vorstand komplettieren. Der Landesvorstand lenkt die Arbeit des Landesverbandes im Rahmen der Beschlüssse der Parteitage und koordiniert das politische Tagesgeschäft mit der Landtagsfraktion, den Kreisverbänden und Auf dem Landesparteitag am 8. Oktober 2017 in Neumünster wurde der Landesvorstand neu gewählt. 

Der Landesvorstand wird auf die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die Mitglieder sind derzeit:

Die Landesvorsitzenden Dr. Ann-Kathrin Tranziska (Kreisverband Pinneberg) und Steffen Regis (Kreisverband Kiel).

Die Landesschatzmeisterin Anna Louisa Rogge (Kreisverband Kiel).

Die Beisitzer*innen Kerstin Mock-Hofeditz (Kreisverband Nordfriesland) und Malte Krüger (Kreisverband Kiel).

Schlagworte: 

Partei: 

Steffen Regis

Landesvorsitzender
Mitglied im Kreisverband Kiel

Anna Louisa Rogge

Schatzmeisterin
Mitglied im Kreisverband Kiel