RonnyK / Pixabay"> RonnyK / Pixabay

Jamaika-Koalition

Ein Jahr Jamaika

Das einjährige Bestehen der schleswig-holsteinischen Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und GRÜNEN kommentiert Steffen Regis, Landesvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

Die Jamaika-Koalition funktioniert gut und hat viel Gestaltungswillen gezeigt. Wir sind in der Koalition nicht immer einer Meinung, aber wir schaffen es, uns intern inhaltlich auseinander zu setzen und Kompromisse zu schließen. Das unterscheidet uns von der Krawall-Koalition im Bund.

Wir Grüne stoßen wichtige Zukunftsfragen an und nehmen in der Koalition eine entscheidende Rolle ein. Wir haben die Aufgabe übernommen, Ansprechpartner*in für soziale Verbände und Gewerkschaften zu sein und eine Sozialwende parteiprogrammatisch zu entwickeln.

Für die kommenden Jahre wird es für uns darum gehen, die Energiewende fundamental voranzubringen, die Landwirtschaft Stück für Stück nachhaltiger zu machen, Schulen zu sanieren und digital fit zu machen und konsequent für ein weltoffenes Schleswig-Holstein zu arbeiten.

Daneben muss Jamaika es auch schaffen, dicke Bretter bohren und z.B. den Bahnverkehr im Norden zuverlässig machen.

Neuste Artikel

Europäische Asylpolitik

GRÜNE rufen zur Demonstration „Seebrücke statt Seehofer” auf

Windenergie

Die Bundesregierung muss ihre Energiepolitik korrigieren

Unionsstreit

Seehofer (CSU) raus, Humanität rein

Ähnliche Artikel