Luise Amtsberg

Listenplatz: 

1

 

Vier Fragen an Luise 

Wie bist Du zu BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gekommen?

Ich bin 2005 zu den schleswig-holsteinischen Grünen gekommen weil es mich immer mehr gestört hat, zu erleben, dass geflüchtete Menschen in vielen Bereichen nicht die gleichen Rechte haben wie Deutsche. Mir war klar, dass man, wenn man daran etwas ändern will, die Seitenlinie verlassen und sich einmischen muss. Da ich selbst in der DDR geboren bin und meine Eltern den Großteil ihres Lebens in Unfreiheit verbringen mussten, war der Einsatz für Demokratie und Bürger*innenrechte bei uns zu Hause an der Tagesordnung. Für mich kam deshalb auch nur eine Partei in Frage. Bündnis 90/DIE GRÜNEN sind eine Bürger- und Menschenrechtspartei, die darüber hinaus nicht vergisst, dass für eine gerechte und lebenswerte Zukunft der Klima- und Umweltschutz eine zentrale Rolle spielen. Ich habe mich für ein Praktikum beworben, durfte einige Jahre später dann die Grünen im Landtag Schleswig-Holstein als Abgeordnete vertreten und wurde 2013 in den Bundestag gewählt. Nun möchte ich weitermachen, denn es liegt noch viel Arbeit vor uns!

Was ist Dein Grünes  Zukunftsthema?

Mein persönliches Zukunftsthema ist natürlich die Integration. Mit der Zunahme von Konflikten weltweit und der durch Menschen verursachten Klimakrise sind Millionen von Menschen zur Flucht gezwungen worden. Im Jahr 2015 haben deshalb viele Menschen Schutz in Deutschland gesucht. Der Einsatz der deutschen Zivilgesellschaft, diese Menschen zu unterstützen und mit dem Nötigsten zu versorgen, war großartig. Aber Politik darf hier nicht stehenbleiben. Damit Menschen ihr Leben selbst in die Hand nehmen können und eine Ausbildung oder Arbeit finden können, brauchen wir den Zugang zu Sprachkursen für Alle und zwar vom ersten Tag an. Es braucht außerdem ein Einwanderungsgesetz für diejenigen, die aufgrund existentieller Not oder klimabedingt ihre Heimat verlassen mussten.

Wo ist Dein Lieblingsplatz in Schleswig-Holstein?

Es gibt zu viele schöne Orte in unserem Bundesland aber als Kielerin zieht es mich immer wieder raus an die Heidkate in der nördlichen Probstei. Strand, Meer und Seegras... Mich entspannt nichts mehr als der Anblick dieser Kombination.

Welche zwei Wörter würden Dich beschreiben?

Impulsiv und lebensfroh!

Luises Wahlkampftermine

Mittwoch
20.09.17

Am 20.09., 16:00 Uhr kommt Luise Amtsberg zum Straßenwahlkampf nach Kronshagen. Unterstützer*innen sind herzlich willkommen!

Donnerstag
21.09.17

Am 21.09., 09:30 Uhr kommt Luise Amtsberg auf den Wochenmarkt am Blücherplatz. Unterstützende Wahlkampfhelfer*innen sowie Interessierte sind herzlich willkommen!

Freitag
22.09.17

Am 22.09., 15:00 Uhr kommt Luise Amtsberg auf den Wochenmarkt in Altenholz. Unterstützende Wahlkampfhelfer*innen sowie Interessierte sind herzlich willkommen!

Freitag
22.09.17

Luise Amtsberg kommt zum Haustürwahlkampf nach Kiel. Motivierte Wahlkampfhelfer*innen und Interessierte sind herzlich willkommen.