Landesfinanzrat

Der Landesfinanzrat (LFR) ist das für die Parteifinanzen zuständige Organ des GRÜNEN Landesverbandes. Dieses setzt sich aus den 15 KreisschatzmeisterInnen (KSM) und dem/der LandesschatzmeisterIn (LSM) zusammen.

Landesschatzmeisterin ist Anna Louisa Rogge (Foto). Dem Landesfinanzrat sind als beratende Mitglieder ohne Stimmrecht die GeschäftsführerInnen der Kreisverbände beigeordnet.

Der LFR trifft Entscheidungen und führt Entscheidungen aus, die die Finanzen des grünen Landesverbandes und der Kreisverbände betreffen. Dabei ist er an die Beschlusslage und an die Entscheidungskompetenzen gebunden, die ihm von dem Landesparteitag vorgegeben worden sind. Allerdings ist er berechtigt, ebenfalls Anträge an den Kleinen Parteitag und an den Landesparteitag zu stellen.

Der LFR tritt nach Bedarf oder auf Antrag von mindestens fünf KreisschatzmeisterInnen zusammen. Er wird vom Landesschatzmeister einberufen.

Anna Louisa Rogge

Schatzmeisterin
Mitglied im Kreisverband Kiel