Landesarbeitsgemeinschaft GewerkschaftsGrün

Liebe Parteifreund*innen, Gewerkschafter*innen und sonstige Interessierte,

wir hoffen, Ihr seid alle gesund ins neue Jahr gekommen. Immer noch und stärker als bisher hat uns die Pandemie im Griff, beeinflusst unser tägliches Leben, unsere Arbeit , unser politisches Engagement. Aus diesem Grund haben wir unsere erstes Treffen in 2021 unter das Motto „ Der Arbeitsmarkt in der Coronazeit- Einflüsse, Risiken und Chancen“ gestellt. Für den Input haben wir Joschka Knuth, MdL gewinnen können.

Um auch unsere Arbeit für die Zeit nach der Pandemie zu strukturieren, wollen wir unsere Schwerpunkte für die nächsten Monate festlegen und priorisieren. Wir wissen, das ist in Bezug auf COVID-19 optimistisch, aber auch im Hinblick auf das Programm für die Landtagswahl 2022 wichtig, um gewerkschaftsgrüne Akzente zu setzen.

Satzungsgemäß müssen wir auf dieser Sitzung auch das Sprecher*innenteam neu wählen.

Hier der Entwurf für die Tagesordnung:

1) Begrüßung
2) Redeleitung/ Protokoll
3) Feststellung der TO

4) Wahl des Sprecher*innenteams
5) Input Joschka (Aktuelles aus dem Landtag, Corona: Digitalisierung und Arbeitsmarkt) + Diskussion
6) Priorisierung unserer Themen (siehe Themensammlung vorangegangene Sitzungen)
7) Organisatorisches (Termine, Vernetzung, Text Homepage Grüne SH)
8) Verschiedenes

Themensammlung:

Bericht von der Bundesebene
Landtagswahlprogramm

Digitalisierung – LAG Soziales?
Verteilungsfrage
Tarifabschlüsse – LAG Soziales?
Mindestlohn
Mitbestimmung
Ausbildung/Weiterbildung – LAG Soziales-Halbjahresthema
Zukunft der Arbeit – Arbeitsgestaltung
Arbeitsschutz – insb. Schlachtbetriebe

Falls Interessen besteht an der Sitzung teilzunehmen, schreibt bitte eine Mail. Wir schicken die Zugangsdaten dann zu.

Wir freuen uns auf eine interessante Sitzung mit spannenden und konstruktiven Diskussionen.

Solidarische Grüße

Andrea Dreffein-Hahn und Bruno Hönel