Presse

PM Nr. 056.17: Aufruf zur Demonstration

Sehr geehrte Damen und Herren,

die verheerenden Anschläge in Afghanistan zeigen ganz deutlich, wie dramatisch die Lage in diesem Land ist. Um gemeinsam für ein Bleiberecht für AfghanInnen zu demonstrieren, unterstützt der Landesverband von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein die

 

Demonstration

„Bleiberecht für alle Afghaninnen und Afghanen!

Für eine offene Gesellschaft!

10. Juni 2017, 12.00 Uhr

PM Nr. 035.17 Eka von Kalben auf Bahn- und Bustour

Einladung

Eka von Kalben auf Bahn- und Bustour

vom 18. April 2017 – 21. April 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

während der Regierungszeit hat die Grüne Landtagsfraktion Stromnetze ausgebaut und eine ganzheitliche Energiewende angestoßen. Jetzt wollen wir dies auch auf den Verkehrssektor übertragen. Mit dem Grünen Konzept „Netz25+“ für Zug und Bus wollen wir die Mobilität für den ganzen Norden nachhaltig gestalten.

Keine Abschiebungen nach Afghanistan

Zur Frage der Abschiebungen nach Afghanistan sagt der Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein, Arfst Wagner:

Wir Grüne in Schleswig Holstein bleiben dabei: Afghanistan ist nicht sicher. Der aktuelle Bericht des UNHCR bestätigt unsere Einschätzung, deshalb teilen wir die Bewertung der Bundesregierung zur Sicherheitslage in Afghanistan nicht.

Aufruf zur Demonstration in Kiel am 12. März 2016

Der Landesvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein unterstützt die Demonstration Fukushima mahnt: Alle Atomanlagen sofort abschalten!” und ruft zur breiten Teilnahme auf, um für die Abschaltung aller Atomanlangen und die Umstellung auf dezentrale, vergesellschaftete erneuerbare Energien und eine verpflichtende Senkung des Energieverbrauchs zu demonstrieren.

Seiten

Claudia Jacob