Kleiner Parteitag am 05. Juli in Neumünster

Am Sonntag., den 05.07.2015, trafen sich die schleswig-holsteinischen GRÜNEN zu einem Kleinen Parteitag im „Kiek in!“ in Neuumünster.
 
 
 

Partei: 

Flüchtlingspolitik

05.Juli.2015
  • Wir wollen in Schleswig-Holstein eine Kultur der Toleranz und des Zusammenlebens unterstützen. Deshalb verurteilen wir Fremdenfeindlichkeit und Rassismus aufs Schärfste. Auch Brandanschläge auf noch unbewohnte Häuser sind ein alarmierendes Zeichen.

Gedenken für homosexuelle Opfer der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft

05.Juli.2015Die GRÜNEN aus Schleswig-Holstein und die GRÜNE Landtagsfraktion werden gebeten

sich für folgendes einzusetzen:

  1. Für ein Schleswig-Holsteinisches Denkmal für homosexuelle Opfer der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft
     
  2. für einen landesweiten Gedenktag für homosexuelle Opfer der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft
     
  3. für eine Dokumentation über die Verfolgung von Homosexuellen während der Nationalsozialistischen Gewaltherrschaft in Schleswig-Holstein.

Transparenz in der Forschung

05.Juli.2015Staatliche Hochschulen sollen dazu verpflichtet werden, Forschungsdatenbanken für Drittmittelprojekte zu führen, die alle Projekttitel, Inhalte und Zielsetzungen von Drittmittelprojekten, die Identität der Drittmittelgeber, die Fördersumme und die Laufzeit der Projekte umfassen.

Freie Schulwahl in ganz Schleswig-Holstein über Ländergrenzen hinweg!

05.Juli.2015Für eine länderübergreifende Schulentwicklungsplanung!

Der Landesverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN fordert die Landesregierung auf, im zweiten Teil der Regierungszeit verstärkt an der Umsetzung des Koalitionsvertrages hinsichtlich einer gemeinsamen Schulentwicklungsplanung mit der Stadt Hamburg zu arbeiten und eine langfristige Lösung zur Garantie einer freien Schulwahl zwischen Schleswig-Holstein und Hamburg zu finden.

Faire und transparente Regeln für Freihandelsabkommen- Stop für CETA, TTIP und TISA

05.Juli.2015Unsere VertreterInnen in den Parlamenten und Bürgerorganisationen streiten für faire, transparente Regeln im Freihandel

 

Was bedeutet TTIP und CETA?

Weltweiter Handel und Austausch von Waren und Ideen kann alle am Erfolg Teil haben lassen, ein Gewinn für alle Kulturen sein und neue Ideen beflügeln. Aber Märkte und globale Wirtschaft brauchen faire Regeln.