Neue Zeiten, neue Antworten. Grundsatz wird Programm

„Im Mittelpunkt unserer Politik steht der Mensch mit seiner Würde und seiner Freiheit.“

Der erste Satz unseres aktuellen Grundsatzprogramms gilt für uns damals wie heute: GRÜNE Politik will das Leben der Menschen, und zwar aller Menschen, besser machen.

Deshalb laden wir die gesamte Gesellschaft ein, sich an der Erarbeitung unseres neuen Grundsatzprogramms zu beteiligen. Auch wir als Landesverband Schleswig-Holstein wollen gemeinsam mit GRÜNEN und GRÜN-affinen Bürger*innen an diesem Prozess mitwirken.

Den Auftakt zu diesem Prozess gab es am 13. und 14. April 2018 mit dem Startkonvent „Neue Zeiten. Neue Antworten.“ in Berlin. Um den Einstieg in die Debatten zu erleichtern, hat der Bundesvorstand die Vielzahl der Themen in sechs Bereiche geordnet und jeweils Leitfragen erarbeitet. In den kommenden Monaten laden wir euch und Interessierte dazu ein, gemeinsam mit uns in Schleswig-Holstein in verschiedenen Formaten über diese Fragen zu diskutieren und Ideen zu entwickeln. Die Termine findet ihr demnächst auf unserer Website.

Bis dahin seid ihr herzlich eingeladen, eure Ideen online auf Beteiligungsgrün einzubringen.

Dokumente und Beschlüsse

Impulspapier des Bundesvorstandes zum Startkonvent für die Grundsatzprogrammdebatte

Beschluss „Neue Zeiten. Neue Antworten. Der Weg zum neuen Grundsatzprogramm”

Impulse: Debattenbeiträge zum Grundsatzprogramm


Die nächsten Termine:

Jan
25
Fr
2019
ABGESAGT: Ist sozial nur, was Arbeit schafft? @ Vineatzentrum
Jan 25 um 19:00

Abgesagt

Neue Zeiten. Neue Antworten. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN geben sich ein neues Grundsatzprogramm. In einem langen Diskussionsprozess stellt sich die Partei bis 2020 den neuen und alten, großen und kleinen politischen Fragen unserer Zeit.

Bei unserer sechsten Grundsatzprogrammveranstaltung widmen wir uns der Frage: „Ist sozial nur, was Arbeit schafft?“ Als Impulsgeberin begrüßen wir Gudrun Nolte, Leiterin des Kirchlicher Dienstes in der Arbeitswelt der Nordkirche, moderieren wird von Marret Bohn, Parlamentarische Geschäftsführerin der GRÜNEN im Landtag. Wir wollen uns mit den gesellschaftlichen und ethischen Fragen von Zusammenleben, Arbeit und Wirtschaft beschäftigen. Vor allem wird viel Raum sein für Deine Fragen und Anregungen zu diesem Thema.

Freitag, 25. Januar 2019, 19.00 Uhr
Vinetazentrum, Elisabethstraße 64, 24143 Kiel-Gaarden

Eintritt frei. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Kreisverband Kiel statt.